Sie sind hier: Home Informationen Ernährung

Besucher

HeuteHeute74
GesternGestern157
AlleAlle623050
Lhasa Apso Hunde Sari und Raja vom Tal der Zwerge
Ernährung

 

Ernährung unserer Fellnasen

Sari und Raja sind Feinschmecker und es ist nicht ganz leicht, ein gesundes und wohlschmeckendes Futter für die beiden zu finden. Ist das Futter gesund, schmeckt es ihnen nicht, schmeckt es ihnen, ist es meist kein hochwertiges Futter. Nach langem Suchen und Probieren haben wir "Pfotenliebe" gefunden. Das ist ein hochwertiges Futter und es schmeckt beiden. Und damit auch bisschen Abwechslung auf den Speiseplan kommt, gibt es auch noch "Alsa" , "Tarus" und wenn es was ganz Besonderes sein soll, das DOGGIES DINNER Hühnchenmenü. Allerdings wird auch das Futter stehen gelassen, wenn es gekochte Hühnerherzen oder gekochtes Hühnerfleisch gibt. Für diese beiden Sachen könnten Sari und Raja töten. Gerne genommen werden von Sari auch Makkaroni. Bei Wienerwürsten sagen beide nicht nein. Schwierig wird es, Ihnen frisches Obst zukommen zu lassen. Aber wenn es püriert unters Futter gerührt wird, wird auch das gefressen. Bei Obst steht an 1. Stelle Kiwi, gefolgt von Erdbeere. Apfel und Banane liegen dagegen weit hinten. Gefüttert wird morgens und abends. 200 g pro Tag und Hund sind ausreichend bei ihrem Körpergewicht. Schließlich gibt es auch noch Leckerlis über den Tag. Wir sind ständig bemüht, unsere Lieblinge optimal zu ernähren, auch wenn sie das mitunter anders sehen und lieber das wollen, was wir Dosenöffner essen. Aber da sind wir konsequent, schließlich sollen sie gesund bleiben für ein laaaaaaaaaanges Hundeleben. Bei Bio-Tierkost bekommt man auch hochwertiges Futter für Hunde und Katzen.

Nahrungsergänzung

Nicht jeder Hund isst gerne Obst und Gemüse. In solchen Fällen kann man ergänzend eine Vitaminpaste geben oder VMP (VitaminMineralProtein) Tabletten.